Musterschule frankfurt g9

Mit mehr als 50 verschiedenen Nationalitäten ist die FIS wirklich eine internationale Schule. Im Rhein-Main-Gebiet gibt es eine größere Vielfalt an Schulen als in jedem anderen Teil Deutschlands. Neben den öffentlichen deutschen Schulen gibt es private zweisprachige oder internationale Schulen. Alle öffentlichen Schulen werden nach und nach in Ganztagsschulen umgewandelt, und die meisten Kinder können bereits in der Schule ihr Mittagessen essen. “Die Lehrer haben gezeigt, dass sie sich wirklich darum kümmern und sich die Zeit genommen haben, um sicherzustellen, dass mein Sohn versteht und wirklich lernt, was gelehrt wird. Wir haben uns bei MSF wie zu Hause gefühlt, da wir einen reiferen Studenten gesehen haben, der sein Lernen gerne teilt und es in seinem täglichen Leben in die Praxis umsetzt. Schließlich lieben wir den hohen Standard des Curriculums und die familiäre Atmosphäre, die die Schule bietet.” “Wir hatten so viel Glück mit MSF! Ich bin froh, dass ich die positive Veränderung gesehen habe, die sich im Laufe der Jahre an der Schule abgetan hat. Die Schule ist ein Ort, an dem sich die internationale Gemeinschaft willkommen und akzeptiert fühlt und ihnen einen Ort gibt, an dem sie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten aller unserer Kulturen zum Ausdruck bringen und annehmen können. Ohne die Lehrer wäre die Schule nicht halb so groß wie sie ist! Ich habe das Lob der Lehrer an alle gesungen, die im Laufe der Jahre zuhören würden, da ich so stolz bin, dass meine Kinder ihren inspirierenden, pflegenden Unterricht genießen durften, der sie auch auf individueller Ebene herausforderte.

Unabhängig von der Klasse und dem Lehrer hatten die Kinder jedes Jahr ein tolles Jahr. Einige von ihnen sind für uns wie eine Familie geworden – wir könnten nicht dankbarer sein.” Das 2009 gegründete Gymnasium Riedberg ist Frankfurts ehrgeizigstes Schulentwicklungsprojekt. Mit ihrem 13 000 m2 großen Campus und über 10 000 m2 Innenfläche verfügt die Metropolitan School Frankfurt über mehr Platz pro Schüler als jede andere Schule in der Region. Wir bieten ein ganztägiges akademisches Programm für Schüler vom Kindergarten bis zur 12. Klasse mit optionaler Nachsorge für Schüler im Kindergarten bis zur 4. Klasse an. Darüber hinaus bieten wir individuelle Betreuung und Betreuung unserer Schüler sowie ein reichhaltiges außerschulisches und sportliches Programm in einem anregenden, internationalen Schulumfeld. Weitere Informationen zur Schließung der Schule aufgrund von Covid-19 sowie Links zu Ressourcen und Kommunikation finden Sie hier.

Die Musterschule ist ein Gymnasium in Frankfurt. April 1803 von Wilhelm Friedrich Hufnagel als Realschule gegründet und ist frankfurts zweitälteste Höhere Schule nach dem Lessing-Gymnasium. Sie erhielt den Namen Musterschule, da sie eine experimentelle und fortschrittliche Schule war, die auf den pädagogischen Ideen von Johann Heinrich Pestalozzi basierte. Nach dieser Tradition wurde die Schule vom Hessischen Kultusministerium zum “Zentrum für Musikpädagogik und begabte Bildung” ernannt. Seit dem 19. Jahrhundert ist es im In- und Ausland als progressives Realgymnasium bekannt. [1] Die Musterschule ist ein Nachbar der Philanthropin, der renommierten jüdischen Schule, die von Mayer Amschel Rothschild gegründet wurde und auf der anderen Seite der Eckenheimer Landstraße liegt. Kommunikation, Erklärungen, Vorbereitungen waren sehr gut gemacht. Die Lehrer waren erstaunlich flexibel, unterstützend und geduldig. Es war schön für die Kinder, Bilder von der Schule zu erhalten…

Danken… Um die kommunikativen, kooperativen und interkulturellen Fähigkeiten unserer Schüler zu fördern und unseren Lehrern den Austausch von Ideen und Konzepten mit gleichgesinnten Lehrern auf der ganzen Welt zu ermöglichen, sind wir dabei, ein internationales Schulnetzwerk von high achieving science schools auf der ganzen Welt zu schaffen.

  • Sign up
Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Cart

Cart is empty

0